Nach oben

Sie sind hier:  Startseite / Dua - Bittgebete in Deutsch, Lautschrift und Arabisch
Dua - Bittgebete in Deutsch, Lautschrift und Arabisch
Wednesday, 28. September 2011

Um sich von Streit fernzuhalten
  (Buchârî, Muslim) 'innî Sâ'im(un), 'innî Sâ'im(un)  Ich faste, ich faste


 

Bei der Nacht der Bestimmung
  (At-Tirmidhî) allâhumma 'innaka ~afuwwun tuHibbul-~afwa fâ~fu ~annî  Oh Allâh! Wahrlich Du bist der Allvergebende, und Du liebst die Vergebung, so vergib mir!


 

Als Dank für die Gastfreundschaft
  (Abû Dâwûd) 'afTara ~indakumuS-Sâ'imûn(a) wa 'akala Ta~âmakumul-'abrâr(u), wa Sallat ~aleikumul-malâ'ikah(tu) Mögen die Fastenden bei...


 

Um das Fasten mit schönen Worten abzuschließen
  (Abû Dâwûd) dhahabaDH-DHamâ'u, wabtallatil~urûq, wathabatal-'adjru 'inschâ'allâh(u) Der Durst ging vorüber, die Adern wurden befeuchtet und die Belohnung wurde fällig, so Allâh will.


 

Mit der Bitte um Vergebung
Abdullah Ibn ~Amr Ibnu-l-Âs (r) berichtete, dass der Prophet sagte: „Wahrlich hat der Fastende zur Zeit des Fastenbrechens ein Bittgebet, welches nicht zurückgewiesen wird.“ Ibn Abî Muleikâh sagte, dass er Abdullah Ibn ~Umar, als er sein Fasten brach, sprechen hörte: (Ibn Mâdjah) allâhumma...


 

Für Allah allein faste ich
  (Abû Dâwûd) allâhumma laka Sumt(u) wa ~alâ rizqika 'afTart(u) Oh Allâh, ich habe für Dich gefastet und mit Deiner Versorgung breche ich mein Fasten.


 

Wenn der Ramadan beginnt
  (At-Tirmidhî) allâhu 'akbar(u), allâhumma 'ahillahu ~aleinâ bil-'amni wal-'îmân(i) was-salâmati wal-'islâm(i) wat-taufîqi limâ tuHibbu wa tarDâ...


 

Feed abonnieren RSS 2.0 - Feed

 

 

Suchen

 Einloggen


»  Jetzt registrieren
»  Passwort vergessen
Suche
Newsletter
E-Mail

Format
Partner
Muslim-Mobile
IslamPaper
Muslimische Vornamen
da3wa.NET
da3wastories
Statistik







Drucken | Dua-Bittgebete © 2005-2012 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen